..inhalt...............flyer..veruntreung von bau-pläne Der Bavariapark ist ein landschaftlich gestalteter Park und steht unter ( rebell pdf download) Denkmalschutz; er besitzt alten, dichten Baumbestand mit Biotopcharakter und ist als Landschaftsbestandteil nach Art. 12 des Bayerischen Naturschutzgesetzes unter Schutz gestellt. Trotz seiner Größe von 5,5 ha ist er nur ruhigen Nutzungen wie Spazieren gehen, Picknick, Naturbeobachtung, etc. vorbehalten. zitat

Art. 12 des Bayerischen Naturschutzgesetzes

§ 2 --Schutzzweck Zweck der Ausweisung des geschützten Landschafts-bestandteiles ist es,

1. den Schutzgegenstand als ökologisch besonders wertvolle Ausgleichsfläche zu sichern,

2. die dortigen Standortbedingungen seltener und gefährdeter Pflanzenarten zu bewahren und durch Pflegemaßnahmen zu verbessern,

3. den Bestand der vorhandenen Lebensgemeinschaften und den für die Artenvielfalt notwendigen Lebensraum zu erhalten und zu verbessern,

4. den seltenen und gefährdeten Tierarten, insbesondere den Tagfaltern und Heuschrecken, den notwendigen Lebensraum zu erhalten und Störungen fernzuhalten,

5. die durch die Morphologie sowie die Tier- und Pflanzenwelt bestimmte natürliche Eigenart des Gebietes zu sichern, 6. die von diesen Flächen ausgehende Bereicherung des Landschaftsbildes mit verschiedenen, mosaikartigen Strukturen zu erhalten.

http://www.dmu-moebius.de/
DMU Consult Ingenieurgesellschaft mbH-- Baufeldfreimachung 40 millione euro auftraggeber kommunalreferat aus geldern der gemeinützigen stiftung: zweck- naherholung für westender

An der teresienhöhe 14
80339 münchen
Neumarkter Straße 80
81673 München
Tel: (089) 4207978-0


exempel--gemeinützigleit !!! exampel-insolvenzabzocke--amigos


wahlkampf08 .......April07 mildtätige hotels (!) BIOTOP vernichtung

mai 2006 biotop feuerwehr heimeranstrasse lindenhof park NEWS 2013 kazmairstrasse 23 NEWS 2013 dieses grundstück gehört den bürgern des viertels- sie knnen bestimmen was gemacht werden soll- unterschriftlisten

bei stefan reichel tel 502 12 44.....stimme für öffnung des grundes und parkvergrösserung- zugewinnung von lebensqualität sammelt zu dem projket parkerweiterung unterschriften- und lasst nicht das baureferat/beamten ihre ressorts-etats mit eurem geld sichern.ein geschenk an die bürger des westend vor 100 jahren

zweckbestimmung gemeinnützig und mildtätig anerkannt.gemeinwohl-gemeinnützig-zweckbestimmung--wird von stadt zwischengenutzt-muss als park an die bürger rückfallen-ansonsten sind 100 jahre steuerevergünstigung von der stadt bar rückzuzahlen an die bürger.. amigo pdf

grund: baureferat verdient an zweck-umverteilung- der stiftung -- am meisten geld bzw cash flow im department wenn sie bauten plant und vergibt, betonplätze legt -statt wie geplant wiesen und grünflächen.._was die zweckerfüllung ist--

an pflege und grün ist nix zu bilanzieren- je mehr bauerferate bilanzieren -JObsicherung für planungsressorts : habgier und arbeitsbeschaffung = natur und lebensqualitäts -vernichtung

--TAKTIK- mittels nachträglich eingereichter nach-planung -das kann 10-200 mal sein --den plan umzuwandeln - und an den bürgern vorbei stattfindet--...inhalt ...veröffentlichungsrechte

jeder bebauaungsplan wird etwa 10 bis 200 mal geändert- davon erfahren die bürger nix--trotz veröffentlichungsrecht- weil es nicht bekannt gemacht wird für bürger-- aber achtung auch ihr könnt jeden bebauungsplan der bereits durch ist erneut ändern durch eure unterschriftenaktionen

http://www.muenchen.de/Rathaus/plan/

bebplanung/bebauungsplaene_2000_2006/176754/index.html

1819 a 8 Heimeranstraße, Alter Messeplatz, Theresienhöhe, südliche Grenze des Bavariaparks, Ganghoferstraße (ehem. Messegelände, Nordteil) (Teil-/Änderung d. Beb.Pl.Nrn. 1181a und 1181b)
1819 b 6/8 Theresienhöhe, Radlkoferstraße, Pfeuferstraße, Ganghoferstraße, südliche Grenze des Bavariaparks (ehem. Messegelände, Südteil) (Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1181b)
1819 c 8 Sandtner-, Gerolt-, Kazmair-, Ganghoferstraße, (Georg-Freundorfer-Platz) (Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1068) pläne download

wer regiert die bRD...betrifft . geschenk eines vermögen an bürger der schwanthalerhöhe / an exbrauer mitarbeiter im westend um 1900
zweckbindung für bedürftige zur lebensqualitäts-verbesserung und naherholung
verwalter: stadt münchen
steuer für grundstücke ist hoch also macht man eine stiftung daraus: Vermögensübertragungen

stadt verkauft an zwischen-träger unter WERT- unwahre verkehrswert-gutachten

ähnliche themen oder alte messe...bund der steuerzahler

wie stiftungen geknackt werden ...Das Sanierungsgebiet Westend ist mit Erholungs- und Spielflächen extrem unterversorgt. Für den Anteil der Jugendlichen wurde ein Defizit von 65 % ermittelt.


zweckerfüllung der schenkung stiftungszwecke: naherholung zugewinnung von steuern der bürger

oberster rechnungshof -dort muss die stadt und das land stiftungen usw bilanzieren- und die zweckerfüllung aller bilanzvorhaben nachweisen und belegen VOEGEL

bau -umänderung-vermietung, usw .

finanzamt: tel 12 52 71-o/26/28/29/ herr schneider ist für EDITH HABERLAND wagner stiftung zuständig! er bewilligt(amigo!) stiftung ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

name der stiftung ,bezeichne das grundstück-prüfung der auflagen der zweckerfüllung ---strenge eine steuer/bilanz prüfung :fechte steuerbescheide ab 2000 an für die stiftung: edith haberland wagner Telefon: 089 1252-0
Telefax: 089 1252-1111
E-Mail: poststelle@fa-m1.bayern.de --Finanzamt München I , Karlstr. 9 - 11- 80333 München

finanzamt briefe tel 12 52-71 28 o. 29

steuerfahndung stiftungsbetrug

steuerfahndung mail@steufa-muc.byern.de---Stiftungen - Vermögensübertragungen geschickt gestalten --zuständig für edith haberland wagner stiftung ----.schwanthalerhöhe schenkungen an bürger

Das Direktorium wird von Losewitz geleitet.
G. Loesewitz
Marienplatz 8
80331 München
gertraud.loesewitz@muenchen.de

Anschrift des rechnungsprüfung der stadt Revisionsamt
Herzog-Wilhelm-Str. 15
80331 München
Tel.: 233 - 2 29 41
Fax: 233 - 2 77 88
Revisionsamt@muenchen.de

Ob es für die Stiftungs- und Zweckumverteilung eine eigene Abteilung gibt ist mir nicht bekannt. Diese Informationen können Sie aber sicher bei den o.g. Anschriften erhalten.

oberster rechnungshof

ORH Hausanschrift

Kaulbachstraße 9 , 80539 München Postanschrift Postfach 22 00 09
80535 München Telefon (089) 2 86 26-0
presse@orh.bayern.de

stiftungsveruntreuuung direkt oder indirekt ist die neue einnahmenquelle für baureferate und stadt

AO abgabenordnung für stiftungen

zweckerfüllungsauflagen-Zweckumverteilung ist ein straftatbestand