Anmerkung zur Schreibweise von Sisi: Obwohl der Name "Sissi" heute am bekanntesten ist (manche schreiben auch "Sissy"), unterschrieb Elisabeth selbst mit dem Namen "Sisi". Einige (Heinemann) halten sogar das erste S für ein L, also "Lisi". Die "Lisl aus Possenhofen", so  soll man die spätere Kaiserin in München genannt haben. Wie auch immer, in fast allen wissenschaftlichen Biographien wird heute "Sisi" geschrieben, aber urteilen sie selbst, wenn sie sich ihre Unterschrift bei den Hintergrundbildern ansehen. Angeblich hatte sie ihren Kosenamen nicht besonders gemocht, daher wird  ihr der Name "Elisabeth" sicherlich am liebsten gewesen sein.    

 

 

Einfach gewünschte Auflösung anklicken, rechte Maustaste drücken und "Bild speichern als..." (Netscape: "Grafik speichern...") auswählen

 

1024x768  800x600                              1024x768  800x600

        1024x768   800x600                          1024x768  800x600  

   

1024x768  800x600                      1024x768 800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                   1024x768  800x600

1024x768  800x600                   1024x768  800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                    1024x768  800x600

1024x768  800x600                     1024x768  800x600